Der Gesellschaftsvertrag – die Satzung


Leider ist immer wieder festzustellen, dass im Falle von gesellschaftsinternen Streitigkeiten die Regelungen im Gesellschaftsvertrag unzulänglich und nicht auf dem neusten Rechtsstand sind.

Ursache für die dann häufig äußerst kostspieligen Probleme ist der Wunsch der Gesellschaftsgründer, möglichst geringe Kosten bei der Gesellschaftsgründung zu verursachen. So wird regelmäßig zu Formularen gegriffen, die für wenig Geld in Buchhandlungen oder im Internet angeboten werden. Auch werden den Gesellschaftern häufig im Zuge der steuerlichen Beratung Formulare von den Beratern an die Hand gegeben, ohne dass für eine grundlegende rechtliche Beratung überhaupt die Kenntnisse – oder die Befugnis zur Rechtsberatung – vorhanden wären. Auch gibt es im Internet Angebote, die eine individuelle Vertragsgestaltung vorspiegeln, ohne dass der Sachverhalt und die Bedürfnisse tatsächlich fundiert abgefragt worden wären.

Es wird überdies nur zu oft verkannt, dass der Vertrag nicht primär für das Tagesgeschäft der Gesellschaft notwendig ist, sondern für die Regelung von Spannungssituationen und Streitigkeiten tauglich sein muss. Folglich bedarf die Beratung einer fundierten Fachkenntnis eben gerade der möglichen Streitfälle und der zur Vermeidung notwenigen vertraglichen Regelungen.


Vor zu kostengünstigen oder gar kostenlosen Angeboten muss daher gewarnt werden!

Nur zu leicht können geringfügige Fehler, weil die Vertragsklauseln nicht den Bedürfnissen und den Wünschen der Beteiligten Rechnung tragen, zu Verfahrenskosten von mehreren tausend Euro und den Verlust von Abfindungen und Gesellschafterrechten führen.

Wir haben es deshalb zur Aufgabe gemacht, für unsere Mandanten einerseits individuelle Regelungen zu erarbeiten, andererseits aber auch günstige Vertragslösungen anzubieten.

Stets umfasst unsere Beratung ein erstes Gespräch, in dem der Sachverhalt festgestellt wird und die Wünsche und Ziele erörtert werden. Im Anschluss erarbeiten wir Vorschläge für die Unternehmensform und die Gestaltung des Gesellschaftsvertrags. Je nach Aufwand, der sich z. B. nach der Anzahl der Gesellschafter, dem Unternehmensgegenstand, der Unternehmensform und den besonderen Wünschen unserer Mandanten richtet, bieten wir Gesellschaftsverträge ab 150,00 Euro (zzgl. MwSt.) an. Selbstverständlich beraten wir Sie vor Auftragserteilung auch umfassend über die voraussichtlich anfallenden Kosten